News
 

a-ha lösen sich nach 28 Jahren Bandgeschichte auf

Oslo (dts) - Die aus Norwegen stammende Popband a-ha wird sich mit der Beendigung ihrer Welttournee im kommenden Jahr auflösen. Wie die Band auf ihrer Website mitteilte, werden sie am 4. Dezember 2010, 25 Jahre nach ihrem erfolgreichen Debütalbum "Hunting High And Low", ein großes Abschiedskonzert in der norwegischen Hauptstadt Oslo geben. Die drei Bandmitglieder konnten mit Liedern wie "Take On Me", "You`re the one" oder "The Sun Always Shines On TV" in den 80er Jahren große Erfolge feiern.
Norwegen / Leute / Musik
15.10.2009 · 15:38 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen