Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

86-Jährige beim Schmuggel von fast 10.000 Zigaretten erwischt

Frankfurt/Main (dts) - Zollbeamte haben am Donnerstag am Frankfurter Flughafen eine 86-jährige Frau beim Schmuggel von fast 10.000 Zigaretten erwischt. Wie die Behörden am Freitag mitteilten, habe die Rentnerin als Grund für die mitgeführten 45 Zigarettenstangen "Kettenrauchen" angegeben. Die 86-Jährige und ihr Begleiter kamen aus Gran Canaria nach Deutschland.

Dort sind Zigaretten billiger als in der Bundesrepublik. In Deutschland dürften die 45 Stangen Zigaretten einen Marktwert von mehr als 2.000 Euro haben. Die beiden mutmaßlichen Schmuggler müssen nun mit einem Bußgeld in vierstelliger Höhe rechnen.
DEU / Polizeimeldung / Kurioses
24.02.2012 · 18:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen