News
 

85 Häftlinge in Nordmexiko geflohen

Mexiko-Stadt (dpa) - Ohne Gewaltanwendung sind 80 Häftlinge aus einem Gefängnis im Norden Mexikos entkommen. Wie der Sicherheitsminister des Bundesstaates Tamaulipas, Antonio Garza García, weiter mitteilte, gelang den Häftlingen die Flucht aus dem Gefängnis offensichtlich mit Unterstützung des Gefängnispersonals. 44 Wärter, die zum fraglichen Zeitpunkt im Dienst waren, wurden festgenommen. Nach Angaben Garzas sind seit Anfang des Jahres bereits 201 Häftlinge aus dem Gefängnis entkommen.

Kriminalität / Justiz / Mexiko
11.09.2010 · 05:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen