News
 

81-Jährige bei Wohungsbrand auf Fehmarn gestorben

Fehmarn (dts) - Bei einem Wohnungsbrand auf der Insel Fehmarn ist heute Nacht eine 81-jährige Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde das Feuer von einer Krankenpflegerin entdeckt, die zuvor von der Seniorin über den Notrufknopf angeklingelt worden war. Die Pflegerin konnte die Wohnung jedoch auf Grund der hohen Hitzeentwicklung nicht mehr betreten. Die alarmierten Rettungskräfte konnten die 81-Jährige nur noch tot aus der Wohnung bergen. Die übrigen Anwohner des Mehrfamilienhauses blieben unverletzt, sie hatten das Feuer nicht bemerkt. Die Brandursache konnte noch nicht festgestellt werden, die Ermittlungen dauern derzeit noch an.
DEU / SWH / Brand
18.09.2009 · 12:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen