News
 

80-Jährige rast mit Auto in eine Bank

Villingen-Schwenningen (dpa) - Es sah aus wie ein spektakulärer Banküberfall - in Wahrheit hatte eine 80-Jährige in ihrem Auto bloß Gas und Bremse verwechselt. Die Seniorin raste mitten in eine Bankfiliale in Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg hinein. Nach Polizeiangaben wurden dabei mehrere Geldautomaten demoliert. Der Schaden liege bei fast 200 000 Euro. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, weil sie einen Bankraub in Rambo-Manier vermutete. Es kam aber schnell Entwarnung. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

zer

Unfälle / Buntes
21.12.2011 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen