News
 

8 Tote Babys in Nordfrankreich gefunden

Paris (dts) - Frankreich ist von einem grausigen Leichenfund geschockt. Im Norden des Landes fanden Polizeibeamte in dem Örtchen Villers-au-Tertre die Leichen von acht neugeborenen Babys. Gleichzeitig wurde ein Paar festgenommen.

Einige der Babys seien in einem Gebäude gefunden worden, einige im Garten eines anderen Gebäudes, sagte Frankreichs Innenminister. Alle Leichen seien in Plastikbeutel gewickelt gewesen. Das festgenommene Paar soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Am Donnerstag will die Polizei Journalistenfragen beantworten.
Frankreich / Gewalt / Familien
28.07.2010 · 23:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen