News
 

78-jährige US-Amerikanerin stirbt bei Explosion ihres Hauses

Houston (dts) - In der texanischen Stadt Houston ist eine 78-jährige Frau bei der Explosion ihres Hauses ums Leben gekommen. Die Frau war am Freitag in ihrem Haus verbrannt, nachdem es mehrere Explosionen gegeben habe, berichten US-Medien. Der Ehemann des Opfers hatte das Unglück durch die Hilfe seiner Nachbarn überlebt.

Sie retteten ihn durch das Badezimmerfenster aus den Trümmern des Hauses. Zu diesem Zeitpunkt waren seine Frau und der gemeinsame Hund vermutlich bereits tot. Das Haus des Opfers sei nach den Detonationen vollständig zusammengefallen sein. Über die Ursache für die Explosionen konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen dauern an.
USA / Unglücke
25.10.2010 · 14:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen