News
 

73 Prozent der Studierenden schließen Studium erfolgreich ab

Wiesbaden (dts) - Etwa 73 Prozent der Studierenden eines Erststudiums mit Studienbeginn 1999 haben im Jahr 2008 ihr Studium erfolgreich beendet. Das teilte heute das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Für die Universitäten wurde dabei eine Erfolgsquote von 68 Prozent errechnet, für die Fachhochschulen von 80 Prozent. Bei den Studentinnen lag die Erfolgsquote mit 74 Prozent etwas höher als bei ihren männlichen Kommilitonen, die 71 Prozent erreichten. In den Fächergruppen Medizin mit einer durchschnittlichen Erfolgsquote von 87 Prozent, Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften mit 80 Prozent und Mathematik/Naturwissenschaften mit 66 Prozent waren Männer und Frauen nahezu gleich erfolgreich.
DEU / Bildung / Daten
25.05.2010 · 08:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen