News
 

71 Festnahmen bei Demonstration in Berlin

Berlin (dpa) - Bei einer Demonstration von linken und kurdischen Gruppen sind gestern in Berlin-Kreuzberg 71 Menschen vorläufig festgenommen worden. Nach Polizeiangaben wurden 46 Verfahren eingeleitet, unter anderem wegen Landfriedensbruchs und Körperverletzung. Randalierer hatten mit Steinen und anderen Geschossen geworfen, die Polizei setzte im Gegenzug Pfefferspray ein. 87 Beamte seien verletzt worden. Sechs mussten ins Krankenhaus.

Demonstrationen / Extremismus
27.11.2011 · 10:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen