News
 

70 Kilogramm Zyankali gestohlen - Polizei warnt

Köln (dpa) - Ein 70-Kilogramm-Fass mit hochgiftigem Zyankali haben Diebe von einem Kölner Speditionsgelände gestohlen. «Wer das Fass ohne Schutzkleidung öffnet, bringt sich in höchste Gefahr», warnte ein Polizeisprecher. Die Polizei hoffe auf Hinweise aus der Bevölkerung. Das Zyankali war für die Industrie bestimmt. Es war in einem 60 Zentimeter hohen, roten Fass auf einem Lkw-Anhänger zwischengelagert. Schon rund 150 Milligramm Zyankali sind tödlich für einen Menschen.

Kriminalität / Gesundheit
30.10.2011 · 16:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen