News
 

7,5 Tonnen Kokain in Mexiko beschlagnahmt

Mexiko-Stadt (dpa) - Die mexikanische Marine hat zwei Schnellboote mit insgesamt 7,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Schiffe wurden bereits am Sonntag an der Pazifikküste in einer gemeinsam mit US- Kräften durchgeführten Operation aufgespürt. Die beiden Boote seien in die Marine-Basis in dem Küstenort Huatulco im Bundesstaat Oaxaca gebracht worden. Fünf Personen seien festgenommen worden, hieß es.
Kriminalität / Drogen / Mexiko
21.07.2009 · 21:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen