News
 

7,5 Millionen für Polizeiausbildung am Hindukusch

Berlin (dpa) - Deutschland hat die finanzielle Unterstützung für die Polizeiausbildung in Afghanistan weiter aufgestockt. Das Auswärtige Amt stellte noch einmal 7,5 Millionen Euro bereit, um die Zahl der deutschen Ausbilder am Hindukusch zu erhöhen. Bereits in der vergangenen Woche hatte das Bundesinnenministerium angekündigt, die Zahl der deutschen Polizeibeamten in Afghanistan bis Ende nächsten Jahres auf rund 200 zu verdreifachen. Sie sollen das Land beim Aufbau einer eigenen Polizei unterstützen.
Polizei / Afghanistan / Deutschland
07.07.2009 · 17:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen