News
 

69-Jähriger nach Gasexplosion vermisst

Brome (dpa) - Nach einer Gasexplosion im niedersächsischen Brome wird ein 69-Jähriger vermisst. Die Polizei nimmt an, dass der Mann unter den Trümmern des zerstörten Einfamilienhauses verschüttet ist. Seine Frau und die Tochter des Ehepaares wurden bei dem Unglück gestern Abend verletzt, ebenso zwei Nachbarinnen. Sie sollen aber nicht in Lebensgefahr sein. Die Ursache der Explosion war vermutlich ein Defekt an einem Flüssiggastank.

Notfälle
26.07.2010 · 06:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen