News
 

66-jährige Britin bringt Kind zur Welt

London (dpa) - Eine Engländerin hat im Alter von 66 Jahren ihr erstes Kind bekommen. Sie ist damit die älteste Gebärende im Königreich. Der 2400 Gramm schwere Junge sei am Dienstag per Kaiserschnitt zur Welt gekommen, berichtet die Zeitung «Daily Mirror». Die 66-Jährige hatte sich in einer Klinik in der Ukraine mittels Spender-Ei und Sperma künstlich befruchten lassen. In Deutschland hatte Ende 2007 ein Fall für Diskussionen gesorgt, bei dem eine 64-Jährige in Aschaffenburg ein gesundes Baby bekam.
Medizin / Gesellschaft / Großbritannien
28.05.2009 · 12:17 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen