News
 

63. Frankfurter Buchmesse hat begonnen

Frankfurt/Main (dpa) - Die 63. Frankfurter Buchmesse hat ihre Tore geöffnet. Seit neun Uhr strömen die Fachbesucher aufs Gelände. Bis Sonntag werden 280 000 Gäste erwartet. Die Digitalisierung ist das zentrale Thema der weltgrößten Messe rund um das Buch. Zahlreiche E-Book-Reader sind zu sehen. Auch der Börsenverein des Deutschen Buchhandels will ein neues elektronisches Lesegerät vorstellen.

Literatur / Buchmesse
12.10.2011 · 10:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen