News
 

62-Jähriger lebend aus Main gerettet

Karlstadt (dts) - Ein 62-jähriger Mann konnte am Donnerstagvormittag lebend aus dem Main gerettet werden. Das teilte die Polizei in Karlstadt im Landkreis Main-Spessart mit. Der Gerettete wurde umgehend in eine Klinik eingeliefert.

Zwei Männer waren zuvor auf den offensichtlich leblos im Wasser treibenden Mann aufmerksam geworden. Die beiden Männer machten zwei Joggerinnen auf ihre Beobachtung aufmerksam, die sofort die Polizei verständigten. Noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde einer der Männer selbst aktiv, nachdem er erkannt hatte, dass der im Wasser treibenden Mann noch am Leben war. Er reagierte sofort und zog den Bewusstlosen ans Ufer. Nach medizinischer Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde der 62-Jährige in eine Klinik gebracht. Die näheren Umstände, wie der Mann in den Main gelangte, sind derzeit noch unklar. Ein Fremdverschulden ist nach vorliegenden Erkenntnissen allerdings auszuschließen.
DEU / BAY / Polizeimeldung
27.01.2011 · 16:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen