News
 

60 Prozent der alleinerziehenden Mütter sind erwerbstätig

Wiesbaden (dts) - Rund 60 Prozent der alleinerziehenden Mütter in Deutschland waren im vergangenen Jahr erwerbstätig. Das geht aus dem Mikrozensus 2009 hervor, den das Statistischen Bundesamtes am Donnerstag vorgestellt hat. Demnach waren im vergangenen Jahr rund 1,4 Millionen Mütter alleinerziehend.

Die insgesamt 6,7 Millionen Mütter in Paarfamilien waren mit 58 Prozent fast genau so häufig berufstätig. Mit 42 Prozent arbeiteten erwerbstätige, alleinerziehende Mütter allerdings wesentlich häufiger in Vollzeit als erwerbstätige Mütter in Paarfamilien (27 Prozent). Während knapp 73 Prozent der alleinerziehenden Mütter mit dem jüngsten Kind im Alter von 15 bis 17 Jahren aktiv erwerbstätig waren, lag die Erwerbsbeteiligung der alleinerziehenden Mütter mit Kindern im Krippenalter von unter drei Jahren bei lediglich 23 Prozent.
DEU / Familien / Gesellschaft / Arbeitsmarkt
29.07.2010 · 12:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen