News
 

59-Jähriger tötet in Frankreich Jugendlichen

Paris (dts) - Ein 59-jähriger Mann hat in der vergangenen Nacht in Guémar im Elsass einen Jugendlichen getötet. Das berichten französische Medien. Demnach sei eine weitere Person schwer verletzt worden. Junge Leute hatten angeblich auf der Straße zu viel Lärm gemacht, wovon sich der 59-Jährige belästigt fühlte. Daraufhin habe der Mann in die Gruppe von Jugendlichen geschossen und sich anschließend in seiner Wohnung verschanzt. Die Polizei umstellte das Gebäude.
Frankreich / Tötungsdelikt
12.06.2009 · 09:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen