News
 

55 Länder legen Klimaziele vor

Bonn (dpa) - 55 Länder, darunter die wichtigsten Industriestaaten, haben ihre Klimazielen bis 2020 vorgelegt. Die Länder verursachen zusammen 78 Prozent der weltweiten Emissionen aus der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas. Das teilte das UN-Klimasekretariat in Bonn mit. Die USA möchten demnach ihren Ausstoß im Zeitraum 2005 bis 2020 um 17 Prozent reduzieren - vorausgesetzt, das erwartete Klimagesetz tritt wie geplant in Kraft. Auf dem Klimagipfel wurde vereinbart, die Ziele bis 31. Januar offiziell dem Klimasekretariat vorzulegen.
UN / Klima
02.02.2010 · 12:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen