News
 

500 Peitschenhiebe für Arzt aus Ägypten wegen Rendezvous

Riad (dpa) - Allein mit einer Frau in einem Zimmer - dafür ist ein ägyptischer Arzt in Saudi-Arabien zu 500 Peitschenhieben und fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Urologe war im vergangenen Jahr von der gefürchteten Religionspolizei allein mit der Frau angetroffen und umgehend festgenommen worden. Wann der Arzt ausgepeitscht werden soll, ist noch nicht bekannt. In Saudi-Arabien ist eine besonders puritanische Auslegung des Islams Grundlage des Rechtswesens. Für die Durchsetzung dieser drakonischen Gesetze sorgt die Religionspolizei.

Urteile / Sexualität / Saudi-Arabien / Ägypten
29.03.2011 · 15:02 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen