News
 

50 Tote bei Angriff auf Ministerium in Sanaa - Deutsches Opfer?

Sanaa (dpa) - Bei einem Angriff auf das jemenitische Verteidigungsministerium sind etwa 50 Menschen getötet worden. Das berichteten Krankenhausärzte in Sanaa. Ein Sanitäter sagte, unter den Opfern seien auch eine Deutsche und eine philippinische Krankenschwester. Zum Zeitpunkt des Angriffs habe eine ausländische Delegation das Militärkrankenhaus besucht, das sich in dem Gebäudekomplex befindet. Offiziell wurde das nicht bestätigt. Der Sanitäter sprach von rund 100 Verletzten.

Extremismus / Jemen
05.12.2013 · 12:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen