News
 

50 Straßen in Österreich wegen Hochwassers gesperrt

Wien (dpa) - In Österreich sind wegen Hochwassers mehr als 50 Straßen gesperrt worden. Besonders betroffen sind Nieder- und Oberösterreich. Dort regnet es seit mehr als 48 Stunden. Größere Überschwemmungen wurden bislang aber nicht gemeldet. Für diesen Fall sind bereits 10 000 Soldaten in Alarmbereitschaft versetzt worden. Inzwischen wird befürchtet, dass das ungewöhnliche Regenwetter erste Todesopfer gefordert hat. Bei Graz stürzte ein Auto in die Hochwasser führende Mur. Von den Insassen fehlt jede Spur.
Wetter / Verkehr / Österreich
24.06.2009 · 10:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen