News
 

50 Prozent mehr Magenoperationen bei Übergewichtigen

Hamburg (dpa) - Um abzunehmen, legen sich Fettleibige in Deutschland deutlich häufiger unters Messer als noch vor einigen Jahren. Die Zahl der Magen-Operationen ist in den vergangenen zwei Jahren um 50 Prozent gestiegen, wie eine Auswertung der Krankenkasse DAK ergab. 2010 wurden bei den bundesweit rund sechs Millionen DAK-Versicherten 607 Operationen mit Magenband oder -ballon oder eine Verkleinerung durchgeführt, 2008 waren es 406. 80 Prozent aller Eingriffe werden nach DAK-Angaben bei Frauen durchgeführt.

Gesundheit / Übergewicht
02.11.2011 · 10:13 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen