News
 

50 000 Euro Belohnung für Hinweise im Entführungsfall

Heidenheim (dpa) - Im Fall der entführten Heidenheimer Bankiersfrau hat die Familie nun für Hinweise eine Belohnung von 50 000 Euro versprochen. Das gaben Staatsanwaltschaft und Polizei bekannt. Die Gattin des Vorstandschefs der Kreissparkasse Heidenheim war am Mittwoch aus dem Haus der Familie entführt worden. Der Ehemann erhielt einen Erpresseranruf mit einer Geldforderung über 300 000 Euro. Eine Geldübergabe scheiterte jedoch. Inzwischen wurden Auto und Handy der Frau gefunden.
Kriminalität
15.05.2010 · 21:57 Uhr
[0 Kommentare] · [zum Forum]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen