News
 

5,9 starkes Beben trifft Großraum Tokio

Tokio (dpa) - In Japan bebt die Erde weiter. Der Großraum Tokio wurde von einem Beben der Stärke 5,9 erschüttert. In der Millionenstadt schwankten die Häuser. Betroffen ist die Katastrophenprovinz Ibaraki sowie angrenzende Regionen. Über mögliche Schäden oder Verletzte ist noch nichts bekannt. Die Hochgeschwindigkeitszüge blieben vorübergehend stehen, sie werden bei Beben automatisch gestoppt. Seit dem verheerenden Beben am 11. März hat es hunderte teils schwere Nachbeben gegeben.

Erdbeben / Japan
16.04.2011 · 05:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen