News
 

49-jähriger Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz

Alkersleben (dpa) - Während einer Flugshow im thüringischen Alkersleben ist ein Pilot beim Absturz seiner Maschine ums Leben gekommen. Das Flugzeug krachte aus etwa 100 Metern Höhe auf die Erde, der 49-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Bei der Flugschau war der Pilot in einem Formationsflug mit drei weiteren Flugzeugen geflogen. Warum seine einmotorige Maschine plötzlich abstürzte, ist noch unklar.

Luftverkehr / Unfälle
29.04.2012 · 07:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen