News
 

46 Verletzte bei Meuterei in chilenischem Gefängnis

Santiago de Chile (dpa) - Bei einer Meuterei in einem Gefängnis der chilenischen Hauptstadt Santiago sind mindestens 43 Häftlinge und 3 Polizisten verletzt worden. Die Polizei setzte Gummigeschosse und Schlagstöcke ein und bekam die Lage erst nach Stunden unter Kontrolle. Der Aufstand begann offenbar, als Wärter die Zellen nach verbotenen Gegenständen wie Handys, Waffen und Drogen durchsuchen wollten. Chilenische Haftanstalten sind extrem überfüllt, die Stimmung hinter Gittern ist explosiv.

Justiz / Chile
16.12.2010 · 03:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen