News
 

45-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Hannover (dts) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 37 ist eine 45-jährige Frau gestorben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, befuhr die Frau zusammen mit einer 34-jährigen Bekannten die Autobahn und kam kurz hinter dem Autobahn-Kreuz Hannover-Buchholz nach links von der Fahrbahn ab. In der Folge stieß der Kleinwagen der Frau zunächst gegen die Schutzplanke und schleuderte von dort zurück auf die Fahrbahn.

Dabei zog sich die Fahrerin schwere Verletzungen zu, denen sie noch an der Unfallstelle erlag. Die 34-jährige Beifahrerin erlitt Polizeiangaben zufolge einen schweren Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum die 45-Jährige von der Fahrbahn abgekommen war, ist zur Stunde noch unklar.
DEU / NDS / Unglücke / Straßenverkehr / Polizeimeldung
16.03.2012 · 21:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen