News
 

44-Jähriger stirbt bei Brand in Dachgeschosswohnung

Göttingen (dts) - In Göttingen ist ein Mann bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet im Wohnzimmer einer Dreizimmerwohnung ein Sofa in Brand, teilte die Polizei mit. Infolge des Brandes starb der 44-jährige Mieter.

Während der Rettungs- und Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann durch das Einatmen von Rauchgas und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Schadenshöhe wird auf 50.000 Euro geschätzt. Der Brandort und der Leichnam wurden beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Insgesamt waren 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr beteiligt.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke / Immobilien
06.11.2010 · 10:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen