News
 

44-Jähriger Mann in Straßengraben ertrunken

Hannover (dts) - Ein 44-jähriger Mann ist am Montag Abend in Hannover in einem Straßengraben ertrunken. Das teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Hannover heute mit. Ein 28-jähriger Spaziergänger hatte den Mann am Montag leblos in einem Straßengraben aufgefunden und sofort Rettungsversuche eingeleitet. Der 44-Jährige wurde dann ins Krankenhaus eingeliefert, verstarb jedoch kurze Zeit später. Dem 44-Jährigen wurde während der Obduktion eine Blutprobe entnommen, ein Ergebnis steht bisher jedoch noch nicht fest.
DEU / NDS / Kurioses
03.06.2009 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen