News
 

41-Jähriger durch DNA-Massentest als Sexualtäter entlarvt

Bremen (dts) - Ein 41 Jahre alter Hafenfacharbeiter aus Schwanewede ist nach einem DNA-Massenspeicheltest als Sexualstraftäter überführt und am Freitag festgenommen worden. 953 Männer hatten sich an dem Test beteiligt. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei in Bremen heute mitteilten, wird dem Tatverdächtigen zur Last gelegt, am 1. September eine 21 Jahre alte Frau in deren Wohnung in Bremen-Burgdamm brutal vergewaltigt zu haben. Der Beschuldigte war zuvor in einem Bremer Fitnessstudio auf das Opfer getroffen.
DEU / NDS / Sexualstraftaten
12.10.2009 · 17:18 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen