News
 

40 Kinder bei Zusammenstoß von Bus und Pkw leicht verletzt

Lenting (dts) - Im oberbayerischen Lenting sind am Dienstagmorgen circa 40 Kinder bei einem Zusammenstoß von einem Schulbus und einem Pkw zumeist leicht verletzt worden. Wie die zuständige Polizei mitteilte, wurden rund 20 Schülerinnen und Schüler zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Eine 58-jährige Pkw-Fahrerin hatte beim Ausparken den Schulbus übersehen und fuhr dem Fahrzeug in die rechte Seite.

Es entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Noch an der Unfallstelle wurden zwei Jungen und ein Mädchen, die durch das Bremsmanöver mittelschwere Verletzungen erlitten, durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
19.10.2010 · 13:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen