News
 

4,5 Millionen Besucher beim «Tag des offenen Denkmals»

Trier (dpa) - Der «Tag des offenen Denkmals» hat nach Schätzungen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit rund 4,5 Millionen Menschen angelockt. Unter dem Motto «Romantik, Realismus, Revolution» waren rund 7500 Schlösser, Villen, Kirchen und Industriedenkmäler geöffnet, die sonst selten öffentlich zugänglich sind. Etwa 2600 Orte beteiligten sich an der Aktion. Den «Tag des offenen Denkmals» gibt es seit 1993. Er ist der deutsche Beitrag zu den «European Heritage Days» unter der Schirmherrschaft des Europarats.

Denkmäler
11.09.2011 · 16:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen