News
 

36 Tote bei Busunglück in Ecuador

Quito (dpa) - In Ecuador ist ein Reisebus einen Abhang hinuntergestürzt. 36 Menschen starben, 12 wurden verletzt. Der Bus kam etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Quito in einer Kurve von der Straße ab und stürzte 20 Meter in die Tiefe. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar.

Unfälle / Ecuador
30.08.2010 · 00:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen