News
 

300 000 feiern in München «Abend der Begegnung»

München (dpa) - Kulinarische Schmankerl, Musik, lockere Gesprächsrunden: Beim «Abend der Begegnung» in der Münchner Innenstadt haben Einheimische und Gäste den Beginn des 2. Ökumenischen Kirchentags gefeiert. Bis zu 300 000 Besucher flanierten durch die Straßen, wo mehr als 400 Gemeinden und Einrichtungen ihre Stände oder Zelte aufgebaut hatten. Zum Abschluss des ersten Tages des Kirchentags sollten spätabends noch 180 000 Kerzen entzündet werden.
Kirchen / Kirchentag
12.05.2010 · 23:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen