News
 

30 Tote bei erneutem Anschlag in Pakistan

Islamabad (dpa) - Im Nordwesten Pakistans hat es erneut einen Anschlag gegeben. Auf einem Markt sprengte sich ein Selbstmordattentäter mit seinem Auto in die Luft. Dabei wurden mehr als 30 Menschen getötet. Es gab viele Schwerverletzte. Es war bereits der dritte Anschlag in der Region innerhalb von drei Tagen. Die pakistanische Armee hatte Mitte vergangenen Monats eine Offensive gegen die Taliban im Grenzgebiet zu Afghanistan begonnen. Die Extremisten haben seitdem ihre Anschläge verschärft.
Konflikte / Pakistan
10.11.2009 · 15:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen