News
 

30-jähriger nach Sechsfach-Mord auf Jersey angeklagt

Jersey (dpa) - Nach dem Sechsfach-Mord von der Insel Jersey ist ein 30-jähriger Mann angeklagt worden. Ihm wird vorgeworfen, vor zwei Wochen seine gleichaltrige Frau und seine beiden fünf und zwei Jahre alten Kinder umgebracht zu haben. Außerdem soll er seinen Schwiegervater, eine 34 Jahre alte Freundin seiner Frau und deren fünfjährige Tochter getötet haben. Die Opfer starben an Stichwunden. Über das Motiv gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse. Der Tatverdächtige war bei dem Massaker selbst schwer verletzt worden.

Kriminalität / Großbritannien
26.08.2011 · 20:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen