News
 

30-Jähriger erstochen - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Karlsruhe (dpa) - Nach der Bluttat an einem 30-Jährigen in Karlsruhe hat die Polizei einen Verdächtigen unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Der Mann hatte die Rettungskräfte alarmiert. Ein Richter erließ inzwischen Haftbefehl. Ein Messer wurde als mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt. Mit ihm soll der Zimmerbewohner eines ehemaligen Hotels in der Karlsruher Südstadt sein Opfer erstochen haben.

Kriminalität
25.12.2011 · 18:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen