Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

29 Vermisste nach Havarie der «Costa Concordia»

Rom (dpa) - Nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» werden nach neusten Angaben noch 29 Menschen vermisst. Die italienischen Behörden korrigierten die Zahl der Vermissten nach oben. 10 oder 12 dieser Passagiere stammen nach unterschiedlichen Angaben aus Deutschland. Zuletzt war die Zahl von 14 Vermissten genannt worden. Bisher wurden 6 Tote geborgen. Die Behörden gehen davon aus, dass das Wetter bis morgen gut bleibt. Die Rettungsarbeiten könnten bis dahin fortgesetzt werden. Bislang gebe es keine Anzeichen dafür, dass Treibstoff ins Meer geflossen sei.

Schifffahrt / Unfälle / Italien
17.01.2012 · 06:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen