News
 

280 Menschen protestieren gegen NPD-Schulungszentrum

Chemnitz (dpa) - Mehr als 280 Menschen sind am Abend in Chemnitz gegen ein NPD-Schulungszentrum auf die Straße gegangen. CDU, Linke, SPD, FDP und Grüne hatten zu dem Protest aufgerufen. Die Demonstration verlief friedlich. Die von der rechtsextremen NPD und Neonazis propagierten rassistischen, antisemitischen und demokratiefeindlichen Ideologien dürften nicht toleriert werden, hieß es in einer Erklärung der Parteien. Die NPD hatte ihr Schulungszentrum gestern offiziell eröffnet.

Extremismus / Demonstrationen
19.11.2011 · 08:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen