News
 

28-Jähriger stirbt bei nächtlichem Unfall in Wolfsburg

Wolfsburg (dts) - In Wolfsburg ist in der vergangenen Nacht ein 28-jähriger PKW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei hatte der junge Mann kurz nach Mitternacht aufgrund eisglatter Fahrbahn und zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen einen Baum geprallt. Der nicht angeschnallte 28-Jährige wurde durch den Aufprall aus dem Auto geschleudert und erlitt dabei mehrere Frakturen. Er erlag wenig später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke
05.02.2010 · 09:29 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen