News
 

270 Menschen sterben bei Gefängnisbrand in Honduras

Tegucigalpa (dpa) - Tragödie in Lateinamerika: Bei einem Gefängnisbrand in Honduras sind rund 270 Häftlinge ums Leben gekommen. Eine Gerichtsmedizinerin sagte, es seien wohl mehr als 272 Menschen getötet worden. Das Feuer war nach Angaben lokaler Medien schon gestern am späten Abend bei einer Meuterei von Gefangenen gelegt worden. In dem Gefängnis sollen 820 Häftlinge gewesen sein. Rund 500 von ihnen konnten in Sicherheit gebracht werden, dutzende mussten verletzt in Krankenhäuser, einige Gefangene konnten fliehen.

Brände / Justiz / Honduras
15.02.2012 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen