News
 

27 Taliban bei Offensive getötet

Kabul (dpa) - Bei der Großoffensive gegen die Taliban in Afghanistan sind bislang mindestens 27 Aufständische getötet worden. Das teilte der Sprecher der Provinzregierung mit. 25 weitere Taliban- Kämpfer seien verwundet worden. Die Operation «Muschtarak» («Gemeinsam») verlaufe erfolgreich. Gestern waren zwei Angehörige der Internationalen Schutztruppe ISAF gestorben, ein Brite und ein US- Amerikaner.
Konflikte / Afghanistan
14.02.2010 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen