News
 

27-Jähriger schießt Polizisten in den Kopf

Passau (dpa) - Brutaler Angriff: Ein 27 Jahre alter Mann hat am frühen Morgen in der Passauer Polizeiinspektion einen Polizisten schwer verletzt. Nach Polizeiangaben hatte der Täter ihm seine Dienstwaffe entrissen und schoss ihm damit in den Kopf. Anschließend nahm er den schwer verletzten Beamten als Geisel und zerrte ihn auf den Hof. Der Schütze konnte kurz danach festgenommen werden. Warum der nach Polizeiangaben aus Kasachstan stammende Aussiedler mit deutscher Staatsbürgerschaft auf den Beamten schoss, ist völlig unklar.
Kriminalität / Polizei
25.09.2009 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen