News
 

25 Tote bei Bombenanschlag im Irak

Kirkuk (dpa) - Bei einem Bombenanschlag im Nordirak sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. 110 weitere wurden verletzt. Ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen war in der Nähe einer schiitischen Moschee in Tasa in der Nähe der Stadt Kirkuk explodiert. In Tasa leben vor allem Angehörige der turkmenischen Minderheit.
Konflikte / Irak
20.06.2009 · 14:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen