News
 

25,5 Millionen verfolgten Sieg der DFB-Elf gegen England

Baden-Baden (dts) - Durchschnittlich 25,57 Millionen Fans haben gestern Nachmittag den Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen England verfolgt. Wie das Marktforschungsinstitut Media Control mitteilte, lag der Marktanteil damit bei 87,2 Prozent. In den Zuschauerzahlen werden Fans beim Public Viewing nicht erfasst. In der werbe-relevanten Gruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil sogar bei 88,5 Prozent. Das Vorrundenspiel gegen Ghana am vergangenen Mittwoch hatten durchschnittlich sogar 29,19 Millionen Zuschauer verfolgt. Am kommenden Samstag kommt es um 16 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Argentinien.
DEU / Fernsehen / Fußball-WM
28.06.2010 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen