News
 

240 Unwetter-Tote auf Philippinen

Manila (dpa) - Die Zahl der Unwetter-Toten auf den Philippinen ist nach dem Sturm «Ketsana» auf mindestens 240 gestiegen. 37 Menschen werden noch vermisst. Von den schweren Überschwemmungen in der Hauptstadt Manila und den nördlichen Provinzen sind fast zwei Millionen Menschen betroffen. Tropensturm «Ketsana» war am Samstag mit heftigem Regen über das Land gefegt und hatte 80 Prozent der Hauptstadt Manila und weite Teile der umliegenden Provinzen unter Wasser gesetzt.
Wetter / Philippinen
29.09.2009 · 04:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen