News
 

24 Menschen bei Busunfall verletzt

Schwabach (dpa) - In der Nacht sind 24 Menschen bei einem Unfall mit einem Reisebus verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein polnischer Reisebus auf der A6 zwischen Crailsheim und Feuchtwangen in Bayern aus zunächst unklarer Ursache auf einen Sattelzug aus Rumänien auf. Der Busfahrer erlitt schwere Verletzungen, 23 seiner 46 Fahrgäste wurden leicht verletzt. In Richtung Nürnberg wurde die Autobahn für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden gesperrt. Der Schaden wird auf rund 200 000 Euro geschätzt.
Unfälle / Verkehr
01.07.2010 · 08:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen