News
 

230-Tonnen-Schwertransporter verfährt sich

Krefeld (dpa) - Gewichtiges Missverständnis: Ein 230-Tonnen- Schwertransporter hat die Polizei in Krefeld in Nordrhein-Westfalen vor übergroße Probleme gestellt. Der 53,75 Meter lange Koloss hatte trotz Polizeibegleitung auf seiner geplanten Route versehentlich die falsche Abfahrt genommen. Im Gegensatz zu normalen Lastwagen kann der XXL-Transporter aber nicht einfach wenden. Laut Polizei muss er jetzt am Straßenrand warten, bis eine Lösung gefunden worden ist.
Notfälle
18.11.2009 · 03:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen