News
 

23-Jähriger läuft nach Angriff in U-Bahn vor Auto und stirbt

Berlin (dpa) - Auf der Flucht aus einem U-Bahnhof ist ein 23-Jähriger in Berlin in ein Auto gelaufen und getötet worden. Vorher war der Mann und sein Begleiter in der Nacht im U-Bahnhof von drei Tätern angegriffen worden. Beide Opfer rannten daraufhin davon. Dem Begleiter gelang es, zu fliehen. Der 23-Jährige wurde von einem Auto erfasst. Die Polizei war zuerst von einem Unfall ausgegangen. Rettungskräfte versuchten noch vergeblich den Verletzten wiederzubeleben.

Kriminalität
17.09.2011 · 17:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen